Am Mittwoch den 06.07.2011 wird eine Wanderung zum Piz Lun veranstaltet! Der Start vor dem Tourismusbüro. Vor dort aus geht es über den Naturpark von Mals weiter,  wir folgen dem Lärchen- und Fichtenwald bis hin zum Malettesboden weiter über „Sealoch“. Mit Blick zum Gipfelkreuz und die herrliche Kulisse des Ortlergebietes im Rücken steigen wir hoch bis zum höchsten Punkt der Spitzigen Lun. Der Aufstieg lohnt sich, der Gipfelausblick gleicht einem Kanzelblick im oberen Vinschgau. Der Abstieg erfolgt über die Nordseite bis zur Orgleshütte, dort weiter über einen Forstweg zurück nach Mals.

Treffpunkt:

 

09.00 Uhr Tourismusbüro Mals

Schwierigkeit:
mittelschwer

Höhenunterschied:
ca. 1200 m   

Teilnahmegebühr:
Euro 13,00 pro Person   

Verpflegung:
aus dem Rucksack   

Einkehrmöglichkeit:
keine   

Ausrüstung:
gute Wanderschuhe, Rucksack, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Regenschutz, Anorak, ausreichend Getränke und Verpflegung, eventuell Wanderstöcke.

 
  

 

 

 

 

 

Verwandte Artikel :

  • Der Fröhlichsturm in Mals eine Burgruine, die aus der Wende vom 12. zum 13. Jahrhundert stammt, verfügt noch heute über den wuchtigen Bergfried, dessen rund ...

  • Am 07.07.2011 wird am Migihof in Schleis gebastelt! In inspirierenden bäuerlichen Umgebung werden wir uns gemeinsam kreativ betätigen und unserer Phantasie ...

  • Besuchen Sie eine Waalwegwanderung am 05.07.2011! mit einfachen technischen Mitteln wurden im trockenen Vinschgau die Waale, ein ausgeklügeltes weiträumiges ...

Wander- und Bikehotel Mohren & Plavina