Ausstellung Jungendsünden. Karl Plattner (Mals 1919-1986)

Es werden Werke aus der Frühzeit des bekannten Malers Karl Plattner im Kloster Marienberg vorgestellt. Mit der Ausstellung „Jugendsünden“ wird anlässlich des 25. Todestages von Karl Plattner einen weiteren Beitrag zur Würdigung des großen Künstlers geleistet. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen bislang noch nie veröffentlichte Zeichnungen, Fotografien und Bildern, allesamt in Privatbesitz. Diese wenig bekannten Arbeiten bieten einen Blick auf die Anfänge des Malers und seine künstlerische Entwicklung.

Öffnungszeiten der Ausstellung im Kloster Marienberg:

22.01.2011 – 20.03.2011

Jungendsünden Karl Plattner

Verwandte Artikel :

Wander- und Bikehotel Mohren & Plavina